mitarbeiter führen kommunikation

Mitarbeiter führen

Inhaltsverzeichnis

Mitarbeiter erfolgreich führen

Wenn Sie erfolgreich eine Firma führen wollen, sollten Sie Sorge gegenüber Ihren Mitarbeitern tragen. Denn ohne die Mitarbeiter, läuft nichts. Daher gilt: Versuchen Sie Ihre Mitarbeiter zu verstehen. Fördern Sie Ihre Mitarbeiter und machen Sie sie zum Botschafter des Unternehmens. Die Kommunikation bildet dabei das Fundament.

Im folgenden Abschnitt teile ich mit Ihnen einige wertvolle Beispiele und Fragetechniken, welche Sie im Qualifikationsgespräch oder Jahresgespräch einbringen können.

Mitarbeiter führen durch erfolgreiche Kommunikation – Einige Beispiele Jahresgespräch/ Qualifikationsgespräch

Der Aussendienstmitarbeiter sagt: Das war schon eine ziemlich anstrengend.

Sie: Was genau war denn eine anstrengend? Wann wurde es anstrengend?

Wie hat sich das bemerkbar gemacht?

Der Key-Account-Manager: Eigentlich finde ich es ok, ich bin zufrieden.

Sie: Womit genau sind Sie zufrieden?

Was verstehen Sie unter Zufriedenheit?

Der Aussendienstmitarbeiter: Das ist klar.

Sie: Was meinen Sie mit klar?

Können Sie mir das „klar“ zusammenfassen?

Der Key Account Manager: Die Kollegen nehmen mich nicht ernst.

Sie: Wie meinen Sie das? Welche Kollegen genau? Woher wissen Sie das? Wie macht sich das bemerkbar?

Der Verkäufer: Diese Art Kunden finde ich echt nervig.

Sie: Welche Art von Kunden meinen Sie genau?

Was nervt Sie genau?

Wie wichtig sind Kunden für Sie?

Der Mitarbeiter: Wenn es dem Teamkollegen wichtig wäre, würde er nicht immer zu spät kommen.

Sie: Wie meinen Sie das? Wie würden Sie mit ihm kommunizieren?
Wann und was würden Sie ihm genau sagen?

Der Verkäufer: Wenn der Kunde sich für das Produkt und unsere Dienstleistungen interessieren würde, würde er mich ja fragen.

Sie: Wenn der Kunde Sie nicht fragt, bedeutet das für Sie, dass er sich nicht interessiert?

Welche Gründe könnte es sonst noch geben?

Woran haben Sie erkannt, dass der Kunde sich nicht für unsere Produktlinie oder Dienstleistungen interessiert?

Der Mitarbeiter: Ich empfinde Ihre Fragen als unangenehm.

Sie: Wie meinen Sie das?

Wie würden Sie die Fragen stellen?

Bin ich Ihnen zu nahe getreten? Wenn ja, tut es mir leid, es war mir nicht bewusst…

Der Mitarbeiter: Das ist besser für uns alle.

Sie: Was genau ist besser für uns alle? Besser als was? In welcher Weise besser? Was wäre aus Ihrer Sicht noch besser?

Wieso wäre es besser für uns alle?

Der Aussendienstmitarbeiter: Diese Monatsziele und Jahresziele kann man gar nicht erreichen.

Sie: Welche Ziele genau? Was davon wäre denn zu schaffen? Wer genau könnte denn was schaffen? Was macht es schwer? Was müssten sie können und haben, um diese Ziele zu erreichen?

Die Innendienstmitarbeiterin: Das ist seine Aufgabe als Aussendienstmitarbeiter. 

Sie: Was genau sind denn seine Aufgaben? Verstehe ich Sie richtig, dass er als Aussendienstmitarbeiter seinen Verpflichtungen nicht nachkommt?

Die Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikation

  • Beobachten & Analysieren
  • Hinhören
  • Entsprechend agieren & reagieren
  • Empathie
  • Hohe Aufmerksamkeit


Wie wichtig ist Kommunikation wirklich?

Erfolgreiche Führungskräfte haben eines gemeinsam. Sie können ihre Gefühle, Vorstellungen, Beobachtungen und Erwartungen korrekter ausdrücken. Auch sind sie wortgewandter. Dadurch meiden sie Missverständnisse und unnötige Diskussionen.

Kommunikation im Berufsleben und Privatleben

Kommunikation ist ein wichtiges Instrument. Wer es bedienen kann, hat es nicht nur im Privatleben einfacher, sondern auch im Berufsleben. Dadurch, dass man sich eleganter ausdrücken kann, wird man besser verstanden.

Kommunikation einfach erklärt

Kommunikation ist der Akt der Übertragung von Informationen von einem Ort, einer Person oder einer Gruppe zu einer anderen.

Zu jeder Kommunikation gehören (mindestens) ein Sender, eine Nachricht und ein Empfänger. Das mag einfach klingen, aber Kommunikation ist tatsächlich ein sehr komplexes Thema.

Die Übermittlung der Nachricht vom Sender zum Empfänger kann durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden. Dazu gehören unsere Emotionen, die kulturelle Situation, das verwendete Kommunikationsmedium, die Werte und die mentale Landkarte. Diese Komplexität ist der Grund, warum ausserordentliche Kommunikationsfähigkeiten von Arbeitgebern, Vorgesetzten, Führungskräften auf der ganzen Welt als so wünschenswert angesehen werden: Genaue, effektive und unmissverständliche Kommunikation ist tatsächlich extrem schwierig.

Erfolgreiche Kommunikation im Leben

Eine Kommunikation besteht also aus drei Teilen: dem Absender, der Nachricht und dem Empfänger.

Der Absender „kodiert“ die Nachricht, in der Regel in einer Mischung aus Worten und nonverbaler Kommunikation. Sie wird auf irgendeine Weise übermittelt (z. B. in Form von Sprache oder Schrift), und der Empfänger „entschlüsselt“ sie.

Natürlich kann es mehr als einen Empfänger geben, und die Komplexität der Kommunikation bedeutet, dass jeder eine etwas andere Botschaft erhalten kann.

Zwei Menschen können in der Wortwahl und/oder der Körpersprache sehr unterschiedliche Dinge lesen oder interpretieren. Es ist auch möglich, dass keiner von ihnen den Absender richtig verstanden hat.

Kommunikation vor Ort (Eye to Eye)

Bei der Kommunikation von Angesicht zu Angesicht sind die Rollen des Absenders und des Empfängers nicht getrennt. Die beiden Rollen wechseln zwischen den beiden Gesprächspartnern hin und her.

Beide Parteien kommunizieren miteinander, wenn auch auf sehr subtile Weise, z. B. durch Blickkontakt (oder dessen Fehlen) und allgemeine Körpersprache. Hinzu kommt z.B. die Stimme. Durch die Stimme können wir erfahren, wie jemand innerlich gestimmt ist.

Schriftliche Kommunikation

In der schriftlichen Kommunikation hingegen sind Absender und Empfänger stärker voneinander getrennt. In der Praxis entstehen oft Missverständnisse, weil der Sender davon ausgeht, dass der Empfänger ihn verstehen wird. In den Sparringsessions konnte ich in den letzten 17 Jahren beobachten, dass sehr viele Arbeitgeber, der Vorgesetzten und die Führungskräfte undeutlich und schwammig kommunizieren. Es ist also nicht verwunderlich, wenn durch ungenaue und unklare Kommunikation Fehler und Missverständnisse entstehen.

Kommunikation und Feedback

Der Empfänger von Botschaften gibt in der Regel durch verbale und nonverbale Reaktionen eine Rückmeldung darüber, wie er oder sie die Botschaften verstanden hat. Achtsame und empathische Kommunikatoren achten sehr auf dieses Feedback, da es die einzige Möglichkeit ist, zu beurteilen, ob die Nachricht wie beabsichtigt verstanden wurde und es ermöglicht, etwaige Unklarheiten zu korrigieren.

Beachten Sie, dass der Umfang und die Form des Feedbacks je nach Kommunikationsinstrument variieren. Rückmeldungen während eines persönlichen oder telefonischen Gesprächs erfolgen unmittelbar und direkt, während Rückmeldungen zu Botschaften, die über das Internet, wie Zoom Meetings, Skype Sessions oder das Radio übermittelt werden, indirekt und möglicherweise verzögert erfolgen. Dies kann Unklarheiten verursachen.

Professionelle Führungskräfte mit entsprechenden Kommunikationsskills schenken den Feedbacks grosse Aufmerksamkeit und wünschen diese ausdrücklich. Rückmeldungen sind generell wichtig im Leben und sollten daher ein Bestandteil in Diskussionen sein.

Bitte keine Studenten als Führungskraft einstellen

In der Praxis sieht man auch junge Studenten ohne Kompetenzen in den Bereichen Führung und Kommunikation. Diese werden oftmals als Führungskräfte angestellt oder eingesetzt, nur weil sie an der Uni ein bestimmtes Fachgebiet studieren.

Nur weil jemand ein Studium absolviert, hat er noch lange nicht die Kompetenz und die notwendige Erfahrung, um Menschen zu führen. Eine wichtige Komponente, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, ist Empathie. Indikatoren wie Empathie, Erfahrung und auch ganzheitliches Denken und Agieren sollten bei der Rekrutierung unbedingt berücksichtigt werden.

Fragen für mehr Harmonie im Unternehmen

Mentale Blockaden

Welche mentalen Einstellungen oder Blockaden könnten bei Ihren Mitarbeitern vorliegen?

Botschaften:

Welche Aussagen der Mitarbeiter sind problemverstärkend und welche lösungsorientiert?

Erkenntnisse

Wie können sie die AHA-Erlebnisse bei den Mitarbeitern verursachen?

Lösungsfindung

Wie unterstützen Sie ihre Mitarbeiter bei der kreativen Problemlösung?

Klarheit

Was müssten Sie tun, um mehr Klarheit im Unternehmen zu schaffen?

Herausforderungen

Wie gehen Sie als Führungskraft mit vermeintlich unlösbaren Problemen oder Aufgaben um?

In folgenden Bereichen kann Sie Birol Isik mit seiner Expertise unterstützen

Marketing, Digitalisierung und Kommunikationstraining

  • Online Neukundengewinnung
  • Digitale Kommunikation
  • Kommunikation in Bild und Schrift
  • Digitale Unternehmenskommunikation
  • Bestehende Webseite verkaufsorientierter gestalten
  • Sichtbarkeit im Internet erhöhen
  • Beratung in Sachen Digitalisierung und Automatisierungsprozesse
  • Werbung auf Social Media Channels und Google (Google Ads) schalten
  • Content Marketing
  • Suchmaschinenmarketing
  • Display-Werbung
  • Mobiles Marketing
  • Social Media Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Influencer-Marketing
  • Affiliate Marketing

Mehr Reichweite und Sichtbarkeit im Internet durch SEDA Methode

Birol Isik ist Experte in Sachen, Vertrieb, Kommunikation und Leadership. In den letzten 10 Jahren hat er sich stark mit Deep Learning, dem Internet, den Suchmaschinen und der digitalen Kommunikation auseinandergesetzt. Er denkt und handelt interdisziplinär. Durch seine Erfahrung in den Bereichen Coaching, Mentoring und allen anderen Felder kann er die Sichtbarkeit und Reichweite
Ihres Unternehmens durch spezifische Massnahmen in den Bereichen online Marketing massiv steigern.

Dies alles geschieht mit der SEDA Methode (Details finden Sie hier)

1 to 1 Mentoring Verkaufstraining

  • Verkaufsprozess verstehen und entsprechend Einfluss nehmen
  • Praxisorientierte Verkaufsmethoden und Verkaufstechniken
  • Erfolgreich Verkaufsgespräche führen
  • Mehr Erfolg in der Neukundenakquisition durch erfolgreiche Kommunikation
  • Als Verkäufer oder Aussendienstmitarbeiter über digitale Medien den Verkaufsprozess einleiten
  • Kundengespräche führen und den Umsatz steigern

Mögliche Trainingsangebote mit Birol Isik

Training in den Bereichen Kommunikation, mentale Stärke und Verkauf

Auf Anfrage bietet Birol Isik für Ihre Mitarbeiter ganzheitliche Trainings in den Bereichen mentale Stärke, Sales und Kommunikation. Folgende Trainingsinhalte sind möglich:

Aussendienst: Mental Training und Kommunikationstraining on the Job (Vorbereitung, Auftritt, Begrüssung, Reflexion, Inputs)

Innendienst: Mental Training mit dem Innendienst (Umgang mit Stress und Druck)

Führungskräfte: 1 to 1 Mental Training und Kommunikationstraining

Kommunikationstraining: Fragetechniken im Verkauf und Beratungsprozess

Mitarbeiter führen: Mit Mitarbeitern erfolgreich kommunizieren, sie aufbauen und unterstützen.

Kommunikationstraining oder Verkaufstraining können auf Anfrage an folgenden Orten in der Schweiz stattfinden:

  • Hotel Sedartis, Bahnhofstrasse 16, 8800 Thalwil
  • 25hours Hotel Zürich West, Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich
  • Hotel Belvoir, Säumerstrasse 37, 8803 Zürich-Rüschlikon
  • Hotel UTO KULM, 8143 Uetliberg / Zürich
  • Businesshotel Banana City, Schaffhauserstrasse 8, 8400 Winterthur
  • SORELL HOTEL SONNENTAL, Zürichstrasse 94, 8600 Dübendorf
  • Globales Conti, Heimstrasse, 41, 8953 Dietikon / Zürich
  • Hotel illuster, Zürichstrasse 14, 8610 Uster / Zürich
  • memox.world, Albisriederstrasse 199, Zürich
  • TECHNOPARK® Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich
  • Dolder Grand, Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich
  • Park Hyatt, Beethovenstrasse 21, 8002 Zürich

Kontaktaufnahme

Bei Interesse senden Sie uns eine E-Mail an info (at) birolisik.ch mit dem Betreff: Kommunikationstraining, Mitarbeiter führen oder Verkaufstraining erwünscht. Bitte formulieren Sie Ihr Anliegen so genau wie möglich, damit wir Sie verstehen können.

Bitte senden Sie uns ebenfalls folgende Angaben: Name, Vorname, Firmenname, Ort, Telefonnummer und Erreichbarkeit

Kommunikationstraining und Verkaufstraining Luzern Schweiz

  • Park Hotel Vitznau – Seestrasse 18 – 6354 Vitznau, (Kanton Luzern)
  • Hotel Vitznau – Seestrasse 80 – 6354 Vitznau – (Kanton Luzern)
  • Art Deco Hoel Montana – Adligenswilerstrasse 22 – 6006 Luzern
  • Hermitage – Seeburgstrasse 72 – 6006 Luzern
  • Seehotel Hermitage, Seeburgstrasse 72, 6006 Luzern
  • Hotel Sonnenberg, Zumhofstrasse 258, 6010 Kriens
  • Restaurant Steeltec, Emmenweidstrasse 90, 6021 Emmenbrücke
  • BUSINESS PARK LUZERN, Littauerboden 1, 6014 Luzern
  • Businesspark Sursee, Allee 1A, 6210 Sursee

Kontaktaufnahme

Bei Interesse senden Sie uns eine E-Mail an info (at) birolisik.ch mit dem Betreff: Kommunikationstraining, Mitarbeiter führen oder Verkaufstraining erwünscht. Bitte formulieren Sie Ihr Anliegen so genau wie möglich, damit wir Sie verstehen können.

Bitte senden Sie uns ebenfalls folgende Angaben:

Name, Vorname, Firmenname, Ort, Telefonnummer und Erreichbarkeit

Coachings, Kommunikationstraining, Verkaufstraining und Mentoring seit 2005

Zum Autor:

Birol Isik ist der Gründer SNF Academy und bietet seit 2005 international Coachings in den Bereichen Verkauf, Kommunikation, Leadership und mentale Stärke.

Das sagen Kunden über ihn

Mitarbeiter führen, Kommunikationstraining und Verkaufstraining 

Brauchen Sie Unterstützung in den Bereichen Kommunikation, Vertrieb und Mitarbeiterführung? Dann nehmen Sie unverbindlich mit mir Kontakt auf.

Senden Sie uns eine E-Mail an info (at) birolisik.ch mit dem Betreff: Kommunikationstraining, Mitarbeiter führen oder Verkaufstraining erwünscht. Bitte formulieren Sie Ihr Anliegen so genau wie möglich, damit wir Sie verstehen können.

Bitte senden Sie uns ebenfalls folgende Angaben:

Name, Vorname, Firmenname, Ort, Telefonnummer und Erreichbarkeit

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Mental Coach Ausbildung
Birol Isik Podcast
Online Shop Fitness Ausbildungen
Personal Trainer werden Schweiz
Ernährungscoach werden Schweiz
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Birol Isik

Persönlichkeitsentwicklung Personal Power Coaching

Du willst Dich weiterentwickeln? Dann könnte das Personal Power Coaching interessant sein für Dich. Informiere Dich hier

Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.