NELSON MANDELA

Nelson Mandela

Inhaltsverzeichnis

Nelson Mandela

Wofür lohnt es sich zu leben? Ist es vielleicht die Freiheit, die Liebe, die Demokratie oder Selbstbestimmung? Wofür sind wir da? Einer der grössten Inspirationsquellen in der Menschheitsgeschichte ist für mich Nelson Mandela.

Diesen Teil seiner Antrittsrede als Präsident Südafrikas finde ich wundervoll

Unsere tiefste Angst ist nicht unsere Unzulänglichkeit. Unsere tiefste Angst ist die Angst vor unserer unermesslichen Kraft.

Es ist das Licht in uns nicht die Dunkelheit in uns, die uns am meisten Angst macht.


Wir fragen uns:


Wer bin ich, dass ich von mir sage, ich bin brillant, ich bin prächtig, ich bin begabt und fabelhaft.


Ja, im Grunde genommen:

Warum solltest DU das nicht sein?

Du bist ein Kind Gottes.

Wenn Du Dich klein machst, hilft es der Welt nichts. Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn Du glaubst, zusammenschrumpfen zu müssen, damit die Leute sich weniger unsicher um Dich fühlen.

Wir sind geboren, um den Glanz Gottes zu offenbaren, der in uns drinnen ist.

Gottes Glanz ist nicht nur in wenigen von uns Menschen; Gottes Glanz ist in jedem Menschen drin. Auch in Dir.

Und wenn wir unser eigenes Licht scheinen lassen, so geben wir von selbst anderen Menschen die Erlaubnis, auch ihr Licht scheinen zu lassen. Und wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreien, befreien wir mit unserer Gegenwart auch andere.

4 Stunden Rede von Nelson Mandela im Jahre 1964

Ein Abschnitt aus seiner Rede im Jahre 1964

„Ich habe gegen weisse Vorherrschaft gekämpft und ich habe gegen schwarze Vorherrschaft gekämpft. Ich habe das Ideal der Demokratie und der freien Gesellschaft hochgehalten, in der alle Menschen in Harmonie und mit gleichen Chancen zusammen leben. Das ist ein Ideal, für das ich zu leben und das ich zu verwirklichen hoffe. Doch, Euer Ehren, wenn es sein soll, bin ich auch bereit, für dieses Ideal zu sterben.“

27 Jahre im Gefängnis

Weil er sich gegen Apartheid eingesetzt hat, wurde er zu 27 Jahren Haft (1963 – 1990) verurteilt. Er setzte sich gegen Freiheitsberaubung, Unterdrückung sowie soziale Ungerechtigkeit ein.

nelson_mandela_biographie

Steckbrief: Nelson Mandela

  • Name: Nelson Rolihlahla Mandela
  • Lebensdaten: 18. Juli 1918 bis 5. Dezember 2013
  • Nationalität: südafrikanisch
  • Zitat: „Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen“
  • Erster schwarzer Präsident – 1994 bis 1999


Nelson Mandela, einer meiner Vorbilder

Ich frage mich jeden Tag: Was wird anders sein, weil ich gelebt habe? Wofür habe ich gelebt? Was habe ich für andere getan? Wie kann ich die Menschen um mich herum bereichern?

Bedenken wir folgendes: Alles beginnt mit einer Entscheidung. Mein Podcast:

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Mental Coach Ausbildung
Birol Isik Podcast
Online Shop Fitness Ausbildungen
Personal Trainer werden Schweiz
Ernährungscoach werden Schweiz
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Birol Isik

Persönlichkeitsentwicklung Personal Power Coaching

Du willst Dich weiterentwickeln? Dann könnte das Personal Power Coaching interessant sein für Dich. Informiere Dich hier

Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.