unterbewusstsein

4 Wege zur Nutzung des Unterbewusstseins für den Erfolg

Inhaltsverzeichnis

4 Wege zur Nutzung des Unterbewusstseins für den Erfolg

Der bewusste Verstand ist das, was wir alle kennen. Er ist der Teil unseres Gehirns, der es uns ermöglicht, zu denken, zu planen, zu analysieren und Probleme zu lösen. Das Unterbewusstsein hingegen ist etwas schwer fassbar.

Im Allgemeinen ist dies der Teil unseres Gehirns, der Informationen von unseren Sinnen aufnimmt, sie verarbeitet und für einen späteren Abruf speichert. Dank jahrelanger Forschung und neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse über das geheimnisvolle Unterbewusstsein wissen wir heute jedoch, dass dieser scheinbar inaktive Teil unseres Gehirns einen grossen Einfluss darauf haben kann, wer wir als Person sind und wie erfolgreich wir im Leben sind.

Sehen Sie sich diese 4 Möglichkeiten an, wie Sie Ihr Unterbewusstsein für Ihren Erfolg nutzen können: 

Neue Glaubenssätze und Gewohnheiten entwickeln

Das Unterbewusstsein kann durch die Verwendung von Affirmationen angesprochen werden, d. h. durch Aussagen, die mit starker Überzeugung gemacht werden. Wenn Sie diese Affirmationen lesen oder laut aussprechen, werden sie in Ihrem Unterbewusstsein wiederholt und von diesem „aufgenommen“. Jedoch nur dann, wenn Sie wirklich von dem was Sie erzählen auch überzeugt sind und auch daran glauben.

Dies ist eine grossartige Methode, um mittel- bis längerfristig neue Gewohnheiten zu entwickeln. Wenn Sie zum Beispiel mit dem Rauchen aufhören wollen, können Sie jedes Mal, wenn Sie sich eine Zigarette anstecken wollen, eine Affirmation wie „Ich bin heute rauchfrei“ oder „Meine Lungen fühlen sich so sauber und klar an“ oder «ich bin gesund» wiederholen.

Das Unterbewusstsein nimmt diese Informationen auf, ohne dass wir uns dessen bewusst sind.

Wichtig ist, sich in solch einer Situation bewusst zu werden und diesen Prozess durch aktives Handeln umzuprogrammieren. 

Finden Sie Ihre Berufung und entwickeln Sie Ziele

Das Unterbewusstsein ist so programmiert, dass es sich auf all das konzentriert, auf was Sie Ihre Aufmerksamkeit lenken. Das heisst, wenn Sie sich für etwas begeistern, wird Ihr Unterbewusstsein Ihnen alle notwendigen Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung stellen, damit Sie in diesem Bereich erfolgreich sind. Wenn Sie z.B. wie Roger Federer, Christiano Ronaldo, Lionel Messi, Hans Zimmer oder Novak Djokovic genau wissen was Sie wollen, dann wird Ihr Unterbewusstsein Sie dabei unterstützen, Ihren Weg zu gehen.

Das Unterbewusstsein unterscheidet nicht zwischen gut, böse oder schlecht. Es führt einfach das aus, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten.

Nützlich sind hierbei Sinnfragen, wie z.B.:

  • Wer bin ich?
  • Wieso mach ich das, was ich mache?
  • Wo liegen meine Stärken?
  • Welche Talente habe ich?
  • Was macht mich einzigartig?
  • Was müsste ich aufgeben, um mehr Erfüllung zu erlangen?
  • Wen liebe ich? Wer liebt mich?
  • Wie steht es um meine Gesundheit?
  • Welche schlechten Gewohnheiten habe ich?
  • u.v.m.

 

Neue Routinen schaffen

Das Gehirn ist ein erstaunliches Organ. Es kann eine unvorstellbare Menge an Informationen verarbeiten und innerhalb weniger Stunden neue Fähigkeiten erlernen. Wenn Sie also neue Routinen für sich schaffen wollen, die Ihnen zum Erfolg verhelfen, dann kommen Sie nicht darum herum, Ihr Unterbewusstsein entsprechend zu programmieren. Um das Unterbewusstsein umzuprogrammieren braucht es einen Mix aus allem. Wie ein Muskel, welcher in regelmässigen Zeitabständen mit neuen Übungen trainiert wird und gereizt wird. Je bewusster und achtsamer Sie leben, umso einfacher können Sie auf das Unterbewusstsein Einfluss nehmen.

Gut zu wissen:

Neurowissenschaftler meinen sogar, dass das Gehirn das wichtigste Organ überhaupt ist. Denn das Herz und die anderen Organe könne man austauschen. Das Gehirn jedoch nicht. 

Neuprogrammierung

Indem Sie bestimmte Verhaltensweisen reflektieren, können Sie Ihr Unterbewusstsein darauf trainieren, auf eine bestimmte Weise zu denken und sich zu verhalten. Das Reflektieren ist ein wichtiger Bestandteil, wenn es darum geht, sein Unterbewusstsein umzuprogrammieren.

Wenn Sie beispielsweise auf der Arbeit erfolgreicher sein wollen, könnten Sie Folgendes zur Gewohnheit machen:

  • Um 5.00 Uhr aufstehen und 30 Minuten in den Wald spazieren gehen und die Gedanken ordnen.
    Tagesziele für den heutigen Tag in Erinnerung rufen.
  • Frühstück bewusst vorbereiten und nahrhafte Nahrung zu sich nehmen.
  • Auf dem Weg zur Arbeit Podcasts hören, statt Radio.

  • In schwierigen Situation tief durchatmen und sich gegebenenfalls z.B. mit den Teamkameraden austauschen.
  • Sich nicht von Nachrichten ablenken lassen.
  • Zwischendurch einen Apfel essen, statt ein Snickers oder Mars.
  • Gefiltertes Wasser trinken, statt eine Cola oder andere Süssgetränke.
    u.v.m.

Wenn Sie im Büro sind und Ihr bewusster Verstand für eine Sekunde ausschaltet, wird Ihr Unterbewusstsein alles korrigieren, da Sie sich jeden Tag am Morgen früh bewusst auf den Tag vorbereitet haben.

Schlussfolgerung

Die Macht des Unterbewusstseins ist enorm. Je mehr Sie es bewusst beeinflussen, desto leichter wird es Ihnen fallen, es zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

Beginnen Sie heute damit Ihr Leben bewusst durch Einflussnahme auf das Unterbewusstsein aktiv zu gestalten.

Weiterführende Links:

Mental Training Birol Isik

Verkaufstraining & Mentaltraining für Verkäufer, Aussendienstmitarbeiter

Ernährungscoach & Personal Trainer Ausbildung

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Mental Coach Ausbildung
Birol Isik Podcast
Online Shop Fitness Ausbildungen
Personal Trainer werden Schweiz
Ernährungscoach werden Schweiz
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Birol Isik

Persönlichkeitsentwicklung Personal Power Coaching

Du willst Dich weiterentwickeln? Dann könnte das Personal Power Coaching interessant sein für Dich. Informiere Dich hier

Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.